Bezirkspokal – Vereinswertung Ufr. Ost – Bilder und Bericht

Beim Bezirkspokal Unterfranken Ost (Vereinswertung) wurde in diesem Jahr die Solidarität Randersacker durch Zhara Auinger, Annette Csallner, Philipp Vogel und Johanna Weiss vertreten. Annette Csallner musste bei ihrer Kür zu Beginn beim Sattelstand zwei Stürze hinnehmen und kam dann leider nicht in ihr Programm. Trotzdem konnte sie 51,59 Punkte ausfahren. Als nächstes starte Zhara Auinger. Sie hatte ebenfalls am Anfang Probleme in die Kür zu kommen, hatte dann aber eine gelungene Steiger- und Rückwärtsserie. Dies brachte 64,18 Punkte auf das  gemeinsame Konto. Johanna Weiss konnte eine abgeänderte Kür zeigen, in der unter anderem der Kehrlenkerbeugestand neu war und fuhr 40,85 Punkte aus. Philipp Vogel hatte seinen besonderen Tag: Er schaffte es, die für sich selbst gesetzte 60-Punkte-Marke zu überschreiten. 60,10 Punkte konnte er sich mit einer runden Vorstellung erkämpfen. Als letztes traten Zhara und Annette im 2er an, der noch 103,89 Punkte für die Wertung ausfuhr. Mit den entsprechenden Faktoren konnte Randersacker damit 388,58 Punkte auf dem Konnte verbuchen. Das machte den zweiten Platz. Herzlichen Glückwünsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.